Europäischer Datenschutzbeauftragte: Acta ist gefährlich für Privatsphäre und Datenschutz

- Acta birgt die Gefahr, die demokratischen Grundrechte unakzeptabel einzuschränken. Das Handelsabkommen sei nicht klar genug formuliert bei den Maßnahmen, die gegen geringfügige Urheberrechtsverletzungen im Internet gelten sollen, so die europäische Datenschutzbehörde. (Acta, Internetsperren)

Quelle: Europäischer Datenschutzbeauftragte: Acta ist gefährlich für Privatsphäre und Datenschutz

zurück