Everybody's Gone to the Rapture im Test: Spaziergang am Rande der Apokalypse

- Noch idyllischer als Everybody's Gone to the Rapture geht es fast nicht - aber auch nicht furchtbarer: Wir erkunden den Ort mutterseelenallein nach dem Ausbruch der Apokalypse. Das ist in dem PS4-Titel trotz des Fehlens von spielerischen Elementen richtig spannend. (Spieletest, Playstation 4)

Quelle: Everybody's Gone to the Rapture im Test: Spaziergang am Rande der Apokalypse

zurück