Ex-Verfassungsgerichtspräsident: Papier fordert Grundrecht auf IT-Sicherheit

- Der Staat muss eine sichere und vertrauenswürdige Kommunikation seiner Bürger garantieren können. Dies fordert der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts und lehnt ein umstrittenes Supergrundrecht ab. (NSA, Google)

Quelle: Ex-Verfassungsgerichtspräsident: Papier fordert Grundrecht auf IT-Sicherheit

zurück