Fahrdienst: Volkswagen schreibt Investitionen in Gett ab

- Das Thema Gett hat sich bei Volkswagen offenbar erledigt: Wie Insider berichten, soll der Autohersteller trotz des erheblichen finanziellen Aufwands in der Vergangenheit seine Investitionen in den Konkurrenten von Uber und Lyft abgeschrieben haben. (VW, Wirtschaft)

Quelle: Fahrdienst: Volkswagen schreibt Investitionen in Gett ab

zurück