Faire Produktion: Intel ab 2016 frei von Konfliktrohstoffen

- Chips brauchen viele seltene Rohstoffe - und die kommen oft aus Konfliktregionen wie Zentralafrika. Bereits seit 2008 arbeitet Intel daran, über seine Lieferanten nicht indirekt die zahlreichen Bürgerkriegsparteien zu finanzieren. 2016 soll dieser Prozess abgeschlossen sein. (Intel, Fair Trade)

Quelle: Faire Produktion: Intel ab 2016 frei von Konfliktrohstoffen

zurück