Festnetz: Investitionen der Deutschen Telekom ins Netz sinken

- Wegen Regen konnte die Deutsche Telekom weniger in den Netzausbau investieren. Im Jahresverlauf sollen die Ausgaben aber steigen. Die FTTH-Anschlüsse bleiben ein Geheimnis. Nicht einmal zum Vectoring gibt es echte Angaben. (Telekom, DSL)

Quelle: Festnetz: Investitionen der Deutschen Telekom ins Netz sinken

zurück