Forschung: Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

- Manchen Anwendern wird es in First-Person-Shootern und Simulationen schlecht. Auch Benutzer von VR-Brillen kennen die sogenannte Simulator Sickness. US-Forscher suchen nach Methoden, das Problem zu mildern. Eine virtuelle Nase scheint besonders erfolgversprechend zu sein. (Head-Mounted Display, Display)

Quelle: Forschung: Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

zurück