Futuremark 3DMark: Time Spy Extreme unterstützt 4K und AVX512

- Der 3DMark-Test Time Spy Extreme wird in 4K-UHD-Auflösung berechnet, auch ohne ein entsprechendes Display. Die neue CPU-Szene skaliert viel besser mit mehr Kernen und nutzt optional AVX2- und AVX512-Instruktionen für mehr Leistung. (3DMark, DirectX)

Quelle: Futuremark 3DMark: Time Spy Extreme unterstützt 4K und AVX512

zurück