Geplante Obsoleszenz: "Smartphones werden als Wegwerfartikel gebaut"

- Freiwillige Selbstverpflichtungen für die Smartphone-Hersteller reichen nicht aus, um sie dazu zu bringen, langlebige Geräte herzustellen. "Die Wirtschaft wird dies alleine nicht umsetzen", so der Chef der Umwelthilfe. "Schließlich verdient sie daran, wenn Dinge häufiger neu gekauft werden müssen." (Smartphone, Handy)

Quelle: Geplante Obsoleszenz: "Smartphones werden als Wegwerfartikel gebaut"

zurück