Gesichtserkennung: Minority Report soll für Microsoft nicht real werden

- 1984 und Minority Report sind mittlerweile fast reale Szenarien. Dieser Meinung ist Microsoft-Präsident Brad Smith. Er stellt Fragen, wie Gesichtserkennung sinnvoll und ohne Rechtsverletzungen genutzt werden kann - und zeigt mit dem Finger auf Amazon und Google. (Gesichtserkennung, Microsoft)

Quelle: Gesichtserkennung: Minority Report soll für Microsoft nicht real werden

zurück