Hasskommentare gelöscht: Meinungsfreiheit gilt auf Facebook nur eingeschränkt

- Nutzer können sich bei ihren Kommentaren in sozialen Medien nur beschränkt auf die grundrechtlich geschützte Meinungsfreiheit berufen. Facebooks Gemeinschaftsstandards können einem Gerichtsurteil zufolge dem Grenzen setzen. (Netzwerkdurchsetzungsgesetz, Soziales Netz)

Quelle: Hasskommentare gelöscht: Meinungsfreiheit gilt auf Facebook nur eingeschränkt

zurück