IBM Messagesight: Wie verarbeitet man 2,5 Trillionen Bytes pro Tag?

- IBM hat mit Messagesight einen Server für das Internet der Dinge vorgestellt. Messagesight soll die Daten von bis zu 1 Million angeschlossenen Sensoren nahezu in Echtzeit verarbeiten können. (IBM, Server)

Quelle: IBM Messagesight: Wie verarbeitet man 2,5 Trillionen Bytes pro Tag?

zurück