Informationsfreiheit: Regierung darf Anfragen nicht "abschreckend" verteuern

- Behörden dürfen für Auskünfte nach dem Informationsfreiheitsgesetz Gebühren verlangen. Diese dürfen jedoch nicht so berechnet werden, dass die Kosten die Antragsteller abschrecken. (Internet, Politik/Recht)

Quelle: Informationsfreiheit: Regierung darf Anfragen nicht "abschreckend" verteuern

zurück