iPhone 6S: Apple verbaut erstmals 2 GByte Arbeitsspeicher im iPhone

- Längere Akkulaufzeit, weniger Ladepausen und besseres Multitasking: Im iPhone 6S und im iPhone 6S Plus stecken 2 GByte RAM, doppelt so viel wie in Apples bisherigen Smartphones. Vorerst unklar bleibt, ob es sich um sparsamen LPDDR4-Speicher handelt. (iPhone 6S, Apple)

Quelle: iPhone 6S: Apple verbaut erstmals 2 GByte Arbeitsspeicher im iPhone

zurück