Job-Porträt Cyber-Detektiv: "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

- Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt. Von Maja Hoock (IT-Jobs, Spam)

Quelle: Job-Porträt Cyber-Detektiv: "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

zurück