Jugendschutz: Filterprogramme statt Sendezeitbegrenzung

- Trailer von gewalthaltigen Spielen und andere Inhalte mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren unterliegen ab Juni 2013 keiner Sendezeitbeschränkung mehr. Stattdessen können die Anbieter nach einem Beschluss von Jugendschützern das Age-de-Label verwenden. (Jugendschutz, Telekom)

Quelle: Jugendschutz: Filterprogramme statt Sendezeitbegrenzung

zurück