Jugendschutz: Gewalt in Games kann Verbrechen verhindern

- Eine neue Studie über gewalthaltige Spiele kommt zu einem paradoxen Ergebnis: Manche Gamer werden angeblich durch Call of Duty & Co. tatsächlich aggressiver - trotzdem haben die Actionspiele einen positiven Effekt auf die Kriminalitätsrate. (Call of Duty, Jugendschutz)

Quelle: Jugendschutz: Gewalt in Games kann Verbrechen verhindern

zurück