KDE SC: Anwendungen sollen Compositing steuern

- Zukünftig sollen Anwendungen das Compositing des Fenstermanagers Kwin beeinflussen können. Ziel der KDE-Entwickler ist es, dass beispielsweise ein Videospiel die Desktopeffekte automatisch abschaltet, wenn sie nicht gebraucht werden. (X Window System, KDE)

Quelle: KDE SC: Anwendungen sollen Compositing steuern

zurück