KDE SC: KWin-Effekt vergrößert Arbeitsfläche beliebig

- Mit einem KWin-Effekt lassen sich beliebig viele offene Fenster über- oder nebeneinander anordnen. Die verfügbare virtuelle Arbeitsfläche wird so vergrößert und der Wechsel zwischen mehreren virtuellen Desktops unnötig. (Digikam, Open Source)

Quelle: KDE SC: KWin-Effekt vergrößert Arbeitsfläche beliebig

zurück