Kim Schmitz: Hohes Gericht, ich brauche monatlich 138.000 Euro

- Der Gründer von Megaupload Kim Schmitz alias Kim Dotcom hat große monatliche Ausgaben für seine Villa, Bodyguards, einen Butler und Kindermädchen. Doch das Gericht in Neuseeland gewährte ihm nicht die volle Summe aus seinem beschlagnahmten Vermögen. (Kim Schmitz, Megaupload)

Quelle: Kim Schmitz: Hohes Gericht, ich brauche monatlich 138.000 Euro

zurück