KPN-Chef: Ehemals staatliche Telekomkonzerne oft schlecht geführt

- Telekommunikationskonzerne mit staatlicher Beteiligung werden schlecht gemanaged. Durch den Regierungseinfluss gebe es dort zu viele Arbeitsplätze und zu hohe Investitionen im Inland, klagte der bisherige Chef der niederländischen KPN. (E-Plus)

Quelle: KPN-Chef: Ehemals staatliche Telekomkonzerne oft schlecht geführt

zurück