Kriminalität: Bombendrohungen per Massenmail

- In den USA, Kanada und Neuseeland empfangen Unternehmen und andere Organisationen per E-Mail versendete Bombendrohungen. Die Absender wollen damit offenbar Geld erpressen, Bomben wurden bisher aber keine gefunden. (Hoax, Spam)

Quelle: Kriminalität: Bombendrohungen per Massenmail

zurück