Landgericht München: Gericht erklärt Datenautomatik von O2 für unzulässig

- Das automatische Nachbuchen von kostenpflichtigem Datenvolumen bei O2 ist unwirksam. Das hat das Landgericht München entschieden. Entgelte für weitere Leistungen seien nur zulässig, wenn der Kunde jeder Extrazahlung aktiv zustimme. (O2, Mobilfunk)

Quelle: Landgericht München: Gericht erklärt Datenautomatik von O2 für unzulässig

zurück