Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter

- Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen. Eine Analyse von Friedhelm Greis (Leistungsschutzrecht, Google)

Quelle: Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter

zurück