Leistungsschutzrecht: Zeitungsverleger verstehen die Aufregung nicht

- Die deutschen Zeitungsverleger sehen durch das europäische Leistungsschutzrecht die Verlinkung von Inhalten nicht gefährdet. Die Kritik von EU-Abgeordneten an den Plänen sei "schleierhaft". (Leistungsschutzrecht, Google)

Quelle: Leistungsschutzrecht: Zeitungsverleger verstehen die Aufregung nicht

zurück