Linux-Kernel: Torvalds nimmt Auszeit und will Verhalten ändern

- Der Gründer und Leiter des Linux-Projekts, Linus Torvalds, nimmt sich eine Auszeit. Er möchte diese nutzen, um sein Verhalten zu ändern und entschuldigt sich für sein unprofessionelles Benehmen. Zudem hat die Kernel-Community nun einen neuen Code of Conduct. (Linus Torvalds, Linux-Kernel)

Quelle: Linux-Kernel: Torvalds nimmt Auszeit und will Verhalten ändern

zurück