Linux-Kernel: P-States verringern Leistungsaufnahme auf Intel-CPUs

- Statt des betagten Cpufreq-Treibers und des Ondemand-Governors sollen im Linux-Kernel P-States für eine reduzierte Leistungsaufnahme der Sandy-Bridge- und Ivy-Bridge-CPUs von Intel sorgen. (Linux-Kernel, Linux)

Quelle: Linux-Kernel: P-States verringern Leistungsaufnahme auf Intel-CPUs

zurück