Lizard Squad: DDoS-Angriffe angeblich mit bis zu 1,2 TBit pro Sekunde

- Nach dem Angriff auf das Playstation Network und Xbox Live haben sich mutmaßliche Mitglieder der Gruppe Lizard Squad geäußert. Sie sagen, sie hätten direkten Zugang zu den Unterseekabeln zwischen den USA und Europa - und mit den Mega-Nutzerkonten von Kim Dotcom mindestens 15.000 US-Dollar verdient. (PSN, Xbox Live)

Quelle: Lizard Squad: DDoS-Angriffe angeblich mit bis zu 1,2 TBit pro Sekunde

zurück