Lizenzkostenfreier Videocodec: Aus drei mach eins

- In der Alliance for Open Media wollen Webfirmen einen neuen freien Videocodec erstellen, wofür es jedoch gleich drei mögliche Kandidaten gibt. Deren Entwickler sagen auf der VLC-Jahreskonferenz zwar, dass es noch keine konkreten Pläne für eine Zusammenarbeit gebe, tatsächlich hat die aber schon längst begonnen. (Open Source, Film)

Quelle: Lizenzkostenfreier Videocodec: Aus drei mach eins

zurück