Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro

- Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen. Ein Test von Marc Sauter (Mac Mini, Apple)

Quelle: Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro

zurück