Maik Mahlow: Wie PC Fritz den "Kampfpreis 20 Euro für Window 7" erreicht

- PC-Fritz-Chef Maik Mahlow behauptet, den ungewöhnlichen Preis für seine umstrittenen Windows-7-DVDs über das höhere Porto zu finanzieren. Auch Media Markt biete schließlich Fernseher unter dem Kaufpreis an, sagt er. (Microsoft, Onlinewerbung)

Quelle: Maik Mahlow: Wie PC Fritz den "Kampfpreis 20 Euro für Window 7" erreicht

zurück