Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen

- Wir haben Commander Shepard aus der ersten Trilogie keine Sekunde vermisst: Andromeda setzt Mass Effect von Bioware mit einer tollen Handlung und packendem Gameplay fort. Wenn nur die Plaudereien mit unseren Bordkameraden etwas weniger ausschweifend wären ... Ein Test von Peter Steinlechner (Mass Effect Andromeda, Spieletest)

Quelle: Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen

zurück