Medizintechnik: Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

- Im Atem finden sich Stoffe, die auf Krankheiten, unter anderem Krebs, hindeuten. Die menschliche Nase ist aber nicht fein genug, um diese wahrzunehmen. Das machen Sensoren. Die Auswertung der Daten übernimmt ein KI-System. (KI, Nvidia)

Quelle: Medizintechnik: Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

zurück