Messenger: Whatsapp muss seine Vertragsbedingungen übersetzen

- Whatsapp darf in Deutschland nicht mehr mit AGB in englischer Sprache auftreten. Wenn der Betreiber gegen das Urteil keinen Widerspruch einlegt und das Kleingedruckte nicht übersetzt, drohen 250.000 Euro Strafe oder sechs Monate Ordnungshaft für den Firmenchef in den USA. (VoIP, Soziales Netz)

Quelle: http://rss.feedsportal.com/c/33374/f/578068/p/1/s/33c2187c/l/0L0Sgolem0Bde0Cnews0Cmessenger0Ewhatsapp0Emuss0Eseine0Evertragsbedingungen0Euebersetzen0E140A50E10A67650Erss0Bhtml/story01.htm

zurück