Microsoft und Gemalto: Windows 10 bekommt native eSIM-Unterstützung

- Vermutlich im Laufe des Jahres 2017 wird Windows 10 in der Lage sein, ohne zusätzliche Werkzeuge mit eSIMs umgehen zu können. Die Geräte brauchen dann keine SIM-Karten mehr und die Konfiguration dieser Embedded SIM übernimmt der Netzbetreiber. (eSIM, Microsoft)

Quelle: Microsoft und Gemalto: Windows 10 bekommt native eSIM-Unterstützung

zurück