Microsoft Kinect im Test: Voller Körpereinsatz im Wohnzimmer

- Von Kopf bis Fuß: Der ganze Spieler kann mit Kinect in virtuelle Welten eintauchen - so ist zumindest das Grundkonzept der Bewegungssteuerung von Microsoft, die sich radikal von Move und Nintendo Wii unterscheidet. Das Gerät ist nicht perfekt, lässt aber viel für die Zukunft erwarten. (Kinect, Microsoft)

Quelle: Microsoft Kinect im Test: Voller Körpereinsatz im Wohnzimmer

zurück