Misfortune Cookie: Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

- Laut einer Meldung von Check Point sind viele Router von einer Sicherheitslücke betroffen, die eigentlich schon 2005 behoben wurde. Doch die Firma geizt auch auf Anfrage von Golem.de mit Details, die Darstellung liest sich eher wie eine Werbekampagne für die Personal Firewall ZoneAlarm. (Router, Netzwerk)

Quelle: Misfortune Cookie: Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

zurück