Monero: Webseiten missbrauchen Nutzerrechner für Kryptomining

- Eine Schule im Brandenburger Land, The Pirate Bay und etliche Webseiten aus der Alexa-Top-1-Million-Liste schürfen ungefragt Kryptowährungen auf den Rechnern der Nutzer. Der Anbieter Coinhive will das Verfahren künftig anpassen, damit es weniger Ärger gibt. Von Hauke Gierow (Security, API)

Quelle: Monero: Webseiten missbrauchen Nutzerrechner für Kryptomining

zurück