Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht

- Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen! Von Peter Steinlechner (Need for Speed, Spieletest)

Quelle: Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht

zurück