Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Der komplizierte Weg zu weniger Hass im Netz

- Wer Facebook oder Twitter rechtswidrige Inhalte nach dem NetzDG melden will, muss spezielle Formulare ausfüllen. Juristisches Fachwissen ist dabei erwünscht. Von Patrick Beuth (Twitter, Soziales Netz)

Quelle: Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Der komplizierte Weg zu weniger Hass im Netz

zurück