Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Viel weniger Beschwerden als erwartet

- Die Abläufe beim Kampf gegen Hass auf Facebookund Twitter funktionieren offenbar: Gerade mal 205 Beschwerden wegen mangelnder Löschungen sind beim Bundesamt für Justiz eingegangen - ein Bruchteil dessen, was befürchtet wurde. (Netzwerkdurchsetzungsgesetz, Soziales Netz)

Quelle: Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Viel weniger Beschwerden als erwartet

zurück