Niederlande: Gebühren für Skype bei Mobilfunkunternehmen verboten

- KPN, Vodafone und Deutsche Telekom dürfen VoIP und Messaging in ihren Mobilfunknetzen in den Niederlanden nicht mehr blockieren oder mit Gebühren belegen. Ein entsprechendes Gesetz für Netzneutralität hat das Parlament verabschiedet. (VoIP, Instant Messenger)

Quelle: Niederlande: Gebühren für Skype bei Mobilfunkunternehmen verboten

zurück