Nokia: Handy-Chef geht, weil er nicht Unternehmenschef wurde

- Wenige Tage nachdem Nokia einen neuen Unternehmenschef angekündigt hatte, verkündete der Handy-Chef den Ausstieg bei Nokia. Nun begründet er sein plötzliches Ausscheiden: Er wollte Nokia-Chef werden. (Nokia)

Quelle: Nokia: Handy-Chef geht, weil er nicht Unternehmenschef wurde

zurück