Ohne Vorratsdatenspeicherung: Bundesregierung soll E-Privacy-Reform vorantreiben

- 16 zivilgesellschaftliche Organisationen und Verbände haben Wirtschaftsminister Peter Altmaier und mehrere seiner Kollegen aufgefordert, in Brüssel die geplante E-Privacy-Verordnung voranzutreiben und so gegen "aufdringliche und missbräuchliche Praktiken auf dem digitalen Markt vorzugehen". (Vorratsdatenspeicherung, Datenschutz)

Quelle: Ohne Vorratsdatenspeicherung: Bundesregierung soll E-Privacy-Reform vorantreiben

zurück