Oracle-Manager Mark Hurd: Gerichtsdokument zu sexuellen Belästigungen veröffentlicht

- Der frühere HP-Chef und jetzige Oracle-Topmanager Mark Hurd soll laut einem Anwaltsbrief eine Mitarbeiterin zwei Jahre lang mit sexuellen Angeboten unter Druck gesetzt haben. Dabei habe er versucht, das frühere Playboy-Model mit seinem Geld und Verbindungen zu Spitzenpolitikern zu beeindrucken. (Hewlett-Packard, Mark Hurd)

Quelle: Oracle-Manager Mark Hurd: Gerichtsdokument zu sexuellen Belästigungen veröffentlicht

zurück