Patrick Pichette: Google-Topmanager geht mit 52 in Rente

- Senior Vice President Patrick Pichette verlässt Google. Er habe keinen guten Grund mehr dafür finden können, nicht die Rucksäcke zu packen und mit seiner Frau loszuziehen. Pichette ist bereits der vierte Topmanager, der Google verlässt. (Google, Google+)

Quelle: Patrick Pichette: Google-Topmanager geht mit 52 in Rente

zurück