PC-Krise: Hewlett-Packard baut 5.000 Stellen mehr ab

- Wegen der anhaltenden Probleme auf dem PC-Markt wird Hewlett-Packard nun 34.000 Arbeitsplätze streichen. Grund sei der "anhaltende Druck auf den Markt". (Hewlett-Packard, PC)

Quelle: PC-Krise: Hewlett-Packard baut 5.000 Stellen mehr ab

zurück