Quantum Break im Technik-Test: Abbruch statt Durchbruch

- Die PC-Version von Remedys Quantum Break nutzt zwar Direct3D 12, leidet aber unter 720p-Upscaling und deshalb einer ziemlich verwaschenen Optik. Die Universal Windows Platform (UWP) zwingt dem Titel obendrein Vsync auf, das Spiel stottert daher übel. (Quantum Break, PC)

Quelle: Quantum Break im Technik-Test: Abbruch statt Durchbruch

zurück