Raiden: Japans KI-Supercomputer schafft 54 Petaflops

- Der Raiden genannte Supercomputer des japanischen Forschungsinstituts Riken wurde aufgerüstet und erreicht nun 54 Petaflops bei der Berechnung künstlicher Intelligenz. Derweil wurde das viertschnellste System der Welt, der Gyoukou, wegen Subventionsbetrug vom Netz genommen. (Supercomputer, Computer)

Quelle: Raiden: Japans KI-Supercomputer schafft 54 Petaflops

zurück