Raumfahrt: Kosmonaut kritisiert unsinnige Berichte über ISS-Leck

- Der russische Kosmonaut Sergej Prokopjew hat die Spekulationen in sozialen Medien über das Leck in einem Modul an der Sojus-Raumkapsel kritisiert. Das meiste, was darüber geschrieben worden sei, sei Unsinn. Wie das Leck, das einen Druckabfall auf der ISS verursacht hatte, in das Modul gekommen ist, ist noch nicht geklärt. (Alexander Gerst, Nasa)

Quelle: Raumfahrt: Kosmonaut kritisiert unsinnige Berichte über ISS-Leck

zurück